Einzigartiges Produkt, das von der Euroapotheca übernommen wurde

4 min lesen.

Unique product adopted by the Euroapotheca

Gytė und Darius Česnuliai haben eine einzigartige und innovative Haarpflegelinie „HairTwo“ entwickelt, die auf einer breiten Palette von bioaktiven, natürlichen Inhaltsstoffen basiert, ohne herkömmliche oder schädliche chemische Elemente.




Vor einer Woche wurden diese Produkte auch in das Online-Sortiment von Euroapotheca aufgenommen, also ist es an der Zeit, Gyte, einen der Gründer dieser Haarlinie, kennenzulernen Sprechen Sie über die Entwicklung, Zusammensetzung, den Zweck und die Bemühungen des Produkts, Menschen für einen guten Umgang mit ihrer Schönheit und der Umwelt zu interessieren.



- Gemeinsam mit Ihrem Mann Sie haben die Haarpflegelinie HairTwo kreiert. Wie ist die Idee entstanden?

- Man könnte sagen, dass der „Weg“ zu dieser Idee durch meine persönliche Erfahrung führte. Mein ganzes Leben lang hatte ich empfindliche Haut, schwaches Haar und ehrlich gesagt fand ich das normal. Als ich jedoch mit meiner Tochter Ula schwanger war, verschlimmerten sich diese Probleme – meine Haare fingen an auszufallen und ich bekam ein Ekzem.

Es war sehr unangenehm und als meine Familie anfing zu sagen, dass dies nicht normal sei, Ich beschloss, Hilfe zu suchen. Leider blieb ich erfolglos: Weder die Spezialisten noch die diversen Mittel halfen mir – ich fühlte mich mit meinem Problem sehr einsam.

Einzig klar war, dass Produkte mit chemischen Elementen, insbesondere Sulfaten, Triethanolamin (TEA) und Diethanolamin (DEA), waren für mich nicht geeignet, da sie allerlei allergische Reaktionen hervorriefen. Da kam mir die Idee, zu versuchen, aus natürlichen Inhaltsstoffen ein Produkt zu kreieren, das zu mir passt.

Ich musste mich retten, aber ich dachte auch an andere: Wenn ich dieses Problem habe, haben es wahrscheinlich auch andere es auch. So fing alles an. Mein Mann hat mich auch motiviert, indem er mir sagte, dass die Schwangerschaft eine großartige Zeit für Ideen ist.

- Wie lange hat es gedauert und wie haben Sie diese Zauberformel gefunden?

- In meinem Leben glaube ich, dass jeder seine eigene Arbeit machen muss, also habe ich nicht einmal versucht, die Formel selbst zu entwickeln - sie wurde von einem professionellen französischen Labor entwickelt. Aber natürlich hat es einige Zeit gedauert, dieses Labor zu finden und die verschiedenen Teile des Produkts selbst zu entwickeln und zu testen. Und das wurde durch die globale Pandemie und die deswegen verhängte Quarantäne behindert!

Da gab es allerlei - sogar komisch traurige Situationen. Wenn zum Beispiel der Duft eines Produkts abgestimmt war, gab es nur einen Schritt, um zu testen, wie es auf die Produktformel reagierte: ob der Duft gleich blieb, ob er das Produkt selbst nicht veränderte usw. Die Quarantäne begann und unsere Geruchsproben blieben an der Grenze 'hängen'... Oder wir mussten nach langem Suchen und endlichem Finden der passenden Spender für die Flaschen wieder aufhören, weil... sich herausstellte, dass die Welt vor einer Spendermangel! Sie wurden gerade wegen der großen Nachfrage nach Desinfektionsflüssigkeit in unsere Speisekammer geschnappt.

So hat es zwei Jahre gedauert: Unser Produkt ist immer noch brandneu, aber es läuft immer noch gut. Letztes Jahr haben wir es in Deutschland, Österreich und der Schweiz eingeführt. Es ist jetzt in ganz Europa erhältlich, einschließlich Litauen.

- Für wen ist dieses Produkt gedacht und was macht es besonders?

- Der Name HairTwo ist ein Versuch, etwas zu sagen dass es sich um ein Haarpflegeprodukt handelt, das von einem Team aus zwei Personen, einem Mann und einer Frau, entwickelt wurde. Unsere beiden Meinungen waren wichtig, und deshalb wurde die Balance gefunden - es ist ein Produkt für Frauen und Männer. Nicht nur für diejenigen, die unter verschiedenen Haarproblemen leiden, sondern auch für diejenigen, die sich gut um die Schönheit kümmern möchten, die die Natur ihnen gegeben hat.

Die gesamte Haarlinie (Shampoo, Conditioner und Serum) besteht aus 8 bioaktive und 4 natürliche Inhaltsstoffe wie therapeutischer Zwergpalmenextrakt, Biotin, Cynatin, Kollagen, Koffein, Rosmarinextrakt, Argan- und Kokosnussöle usw. Sie wirken synergetisch und machen diese Formel bis zu 84 % stimulierender, stärkender, strukturverbessernder, weicher und glänzendes Haar.

Die Produkte sind absolut sicher - frei von Sulfaten, Parabenen, Silikonen, TEA, DEA, PEGs und anderen Chemikalien



- Ist das möglich? ein chemikalienfreies Schönheitsprodukt zu einem vernünftigen Preis herzustellen?

- In der Schönheitsindustrie ist es schwierig, ein von uns entwickeltes Produkt zu vergleichen: Wir müssten es mit Produkten vergleichen, die bei zumindest eine ähnliche Zusammensetzung, aber solche Produkte mit so vielen Inhaltsstoffen gibt es derzeit nicht. Andererseits ist uns ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis gelungen: Etwas günstiger sind nur die Produkte, die doppelt so viele bioaktive und natürliche Inhaltsstoffe enthalten.

Als wir die Haarlinie HairTwo entwickelt haben, waren wir das auch Denken Sie an die Qualität der Zutaten, nicht daran, das Produkt billiger und rentabler zu machen. Wir haben uns bewusst für die Kreislaufwirtschaft und nicht für den billigsten Weg entschieden: keine Tests und schädlichen Eingriffe in Flora und Fauna, kein Plastik und nur umweltfreundliche Verpackungen frei von dem wassergefährdenden Bisphenol A (BPA).

Deshalb wir haben uns für nachhaltige Aluminiumflaschen entschieden, die auch die Qualität des Produkts selbst besser vor äußeren Einflüssen schützen und sich ideal zum Recycling eignen. In Zukunft können sie für Produktnachfüllungen oder Abonnements verwendet werden. Die Flaschen sind in recycelten Kartons verpackt, die mit Kunsttherapie-Zeichnungen verziert sind, sodass die Schachtel nicht weggeworfen werden muss, sondern für kreative und Freizeitaktivitäten verwendet werden kann.

- Ist es einfach? Menschen für dieses Produkt interessieren?

- Weil wir sehr verantwortungsbewusst waren, gab es viel Angst. Aber es verschwand, sobald die HairTwo-Linie in den Händen der Verbraucher war. Zuerst in Deutschland. Die positiven Reaktionen und die wachsende Zahl von Fans der Linie haben uns „geheilt“, beruhigt und glücklich gemacht. Das war der Startpunkt, an dem es keinen Zweifel mehr gab, dass wir alles nicht nur von Herzen, sondern auch richtig gemacht haben.



- Sie haben die Idee von HairTwo mit Elternschaft und gewissermaßen zwei Kindern in Ihrer Familie verbunden. Aber die Kinder werden jeden Tag größer, was haben Sie als Nächstes vor?

- Wir denken bereits darüber nach, die Produktlinie zu erweitern und wie wir nicht nur Schönheits-, sondern auch Wohlfühlthemen wie z B. Schlafentzug, Angstzustände oder Blutdruck mit natürlichen Mitteln. Natürlich wird dies viel Zeit und Geduld erfordern, aber wenn wir Erfolg haben, werden die Litauer die Ersten sein, die es erfahren.

- Danke, dass Sie mit mir gesprochen haben.

.